ProGeuensee
Sie sind hier: Startseite » News » Unterhaltung

Neubad ab Juni mit Betriebsleiter

Dominic Chenaux wird ab dem Sommer das Betriebsteam des Neubads leiten. Der 34-Jährige wird wesentlich auch betriebswirtschaftlichen Arbeiten nachkommen. Gegenwärtig arbeitet er bei Radio Stadtfilter in Winterthur.

Ab 1. Juni wird das Neubad im ehemaligen Luzerner Hallenbad einen Betriebsleiter haben: Dominic Chenaux wird diesen Posten übernehmen. Der ursprünglich aus dem Fricktal stammende Chenaux, der an der Uni Basel Kulturmanagement studiert hatte, sammelte vielseitige berufliche Erfahrung in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Aktuell ist er in Winterthurfür den Kulturradiosender Stadtflter tätig. Ferner war er Leiter des Badener Kulturlokals Merkker.

Wie aus der Medienmitteilung vom Neubad weiter hervorgeht, werde der gebürtige Fricktaler neben der Leitung des Teams seine betriebswirtschaftliche Kompetenz in die Zwischennutzung einfliessen lassen, ohne dabei das Gespür für Kultur ausser Acht zu lassen.

Acht Vollzeitstellen

Dauerthema beim 'Abenteuer Neubad' sei eine solide Finanzlage, heisst es weiter. Trotz solcher Hürden habe die Zwischennutzung seit der Eröffnung im September 2013 jedoch bereits Arbeitsplätze im Umfang von zirka 800 Stellenprozent geschaffen.

19.3.2014