ProGeuensee
Sie sind hier: Startseite » News » Unterhaltung

200'000 Franken für Treuebon-Sammler

Rund 40'000 Sammelkarten sind im Rahmen der Weihnachtsaktion des Detaillistenverbandes des Kantons Luzern (DVL) eingegangen. Zirka 200'000 Franken flossen den Treuebon-Sammler als Barrückvergütung zu.

Die DVL-Detaillisten zeigen sich für die Treue ihrer Kundschaft erkenntlich. Nicht weniger als 40'000 Sammelkarten sind im Rahmen der Weihnachtsaktion 2013 mit dem goldenen Treuebon beim DVL eingegangen. Für jede Sammelkarte gibt es eine Barrückvergütung von 5 Franken, wie der DVL am Dienstag mitteilte.

Zusätzlicher Gewinn von Geschenkgutscheinen

Der DVL als Träger des Luzerner Treuebon-Systems unterstützte die Aktion mit einem zusätzlichen Wettbewerbsbetrag in Form von diversen Geschenkgutscheinen im Gesamtwert von 10'000 Franken. Die drei Hauptpreise im Wert von 1000, 500 und 200 Franken gehen an Lidwina Lötscher (Sursee), Stephanie Rey-Koller (Luzern) und Teri Hänggi aus Ruswil.

HINWEIS
Die Liste aller 418 Gewinnerinnen und Gewinner der DVL-Weihnachtsaktion.

4.2.2014