ProGeuensee
Sie sind hier: Startseite » News » Regional

SVP verliert Wahlen in Dagmersellen

In Dagmersellen wählte das Stimmvolk je ein Mitglied für die Schulpflege und die Bürgerrechtskommission. CVP und Espera holten je einen Sitz; die Verliererin ist bei beiden Wahlen die SVP.

Als Mitglied der Schulpflege wurde Giuseppe Barbagallo (CVP) gewählt. Der Wirtschaftsinformatiker holte 817 der gültigen Stimmen (60,2 Prozent). Roger Tormen von der SVP unterliegt. Ihn wählten 528 Stimmberechtigte (39 Prozent).
Die Dagmersellerin Klara Zibung-Zemp (von der Integrationsgruppe Espera) wurde als Mitglied der Bürgerrechtskommission gewählt. 793 stimmten für sie (55,6 Prozent). Auch hier unterliegt die SVP: Der Plattenlegermeister Ivan Möri ereicht mit 627 Stimmen (rund 44 Prozent) das absolute Mehr nicht.

Das absolute Mehr lag bei 678 respektive 714 Stimmen. Beide Mitglieder sind bis 2016 gewählt. Die Stimmbeteiligung lag bei 42,4 bzw. 44,7 Prozent.

18.5.2014